Gemeinde List aktuell

List aktuell

Das Wappen der Gemeinde List auf Sylt

Die politische Gemeinde List auf Sylt ist der nördlichste Ort Deutschlands und besticht durch ihren Strand und die einzigen Wanderdünen Deutschlands. Das Gemeindegebiet umfasst 1286 Hektar und besteht zum größten Teil aus naturschutzrechtlich geschützten Biotopen, insbesondere aus Dünen und Heide.

In der Gemeinde List auf Sylt leben neben 1.100 Zweitwohnungsbesitzern 1.600 Einwohner. Die wirtschaftliche Struktur der Gemeinde List (Sylt) ist durch den Fremdenverkehr bestimmt; auch der Handel und das örtliche Gewerbe sind auf diesen Erwerbszweig ausgerichtet.
Die Fährverbindung nach Rømø (DK) ist eines der Tore zur Insel.
Momentan durchläuft der Ort die nächste Wandlung vom militärisch und touristisch geprägten Ort zum rein touristischen Angebot.

Die Gemeinde List auf Sylt ist verwaltungsmässig dem Amt Landschaft Sylt angehörig.
Die Verwaltungsgeschäfte werden von der Gemeinde Sylt geführt.

Sitz der Amts/Gemeindeverwaltung:
Gemeinde Sylt
Inselverwaltung - Rathaus
Andreas-Nielsen-Str. 1
25980 Sylt/ Westerland
Tel.Nr.: +49 4651-851-0
Fax-Nr.: +49 4651-851-290
E-Mail: info@gemeinde-sylt.de


Öffnungszeiten der Amtsverwaltung:
Mo bis Fr. 09:00 - 12:00 Uhr
Do. 09:00 - 12:00 + 14:00-17:00 Uhr

Als Service für ihre Einwohner unterhält die Gemeinde List als Außenstelle der Gemeindeverwaltung
ein Bürgerbüro.

Bürgerbüro der Gemeinde List
Landwehrdeich 1
25992 List/Sylt
Tel: 04651- 95 10-0
Fax: 04651-95 10-95


Protokolle der Kur-und Werkausschussitzungen

Hier finden Sie die Protokolle der öffentlichen Teile der Sitzungen des Kur- und Werkausschusses der Gemeinde List auf Sylt, sortiert nach Jahren:

Jahr 2009:
26.02.2009
14.09.2009
08.12.2009

Jahr 2010:
08.06.2010
24.08.2010
27.10.2010
13.12.2010

Jahr 2011:
19.01.2011
12.04.2011
26.07.2011
12.12.2012