Sie sind hier: Startseite » Aktuell

aktuell

Das Lister Urlaubsmagazin 2018

Das Lister Urlaubsmagazin 2018
Das Lister Urlaubsmagazin 2018 Klicken Sie auf das Bild um es sich anzusehen.


Wir freuen uns, auch 2018 wieder ein informatives Magazin über List und seine schönen- bekannten und nicht so bekannten- Seiten anbieten zu können.

Unser Magazin finden Sie auf dieser Internetseite in verschiedenen Versionen:

- als tolles, interaktives Webpaper
- oder als PDF-Datei ca. 10 MB, zum problemlosen herunterladen auf Ihren Rechner.

Mit dem Programm Adobe Acrobat Reader, das normalerweise auf fast jedem Rechner installiert ist,
können Sie die bereitgestellten Dateien lesen und auch ausdrucken.
Sollten Sie das Programm Acrobat Reader nicht besitzen, können Sie es hier kostenlos herunterladen.

Viel Spaß beim interaktiven Stöbern in unserem Urlaubsmagazin und Gastgeberverzeichnis 2018.

Wir weisen daraufhin, dass der Download für langsame Internetverbindungen einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
Klicken Sie bitte auf die gewünschte Datei, und der Download beginnt.

Sie möchten den aktuellen Prospekt lieber per Post zugeschickt bekommen?
Dann füllen Sie bitte kurz dieses Formular aus.

Biikebrennen 2018 in List auf Sylt

Geplantes Programm (ohne Gewähr):

Die Gemeinde List auf Sylt lädt zum traditionellen Heimatfest Biikebrennen ein. Die Veranstaltung beginnt am 21.02. um 17:30 mit einer Lichterandacht in der Evangelischen St. Jürgen Kirche. Danach Ausgabe der Fackeln (2,00 €/Stck) und um 18:30 Abmarsch zum Biikeplatz. Nach der hochdeutschen Ansprache von Herrn stellvertretenden Bürgermeister Manfred Koch und dem friesischen Grußwort durch Herrn Sönke Lorenzen wird die Biike entzündet und gemeinsam das Friesenlied gesungen.
Nach dem Ende des offiziellen Programmes verweilt man noch am Feuer oder begibt sich zum traditionellen Grünkohlessen in die Lister Gastronomie oder an den heimischen Tisch.

Am Petritag, den 22.02. ab 15.00 Uhr findet im Mehrzweckraum der ehemaligen Grundschule List,
der traditionelle Petritanz für die Kindergarten- und Grundschulkinder statt.


Falls sie einen orginalen Sylter Grünkohl selber kochen wollen, haben wir hier ein Rezept aus einem Lister Restaurant stibitzt:

Zutaten (für 4 Personen):

2 kg Grünkohl (geputzter Tiefkühlgrünkohl geht auch gut)
200g durchwachsener Speck
2 mittelgroße Zwiebeln
200 g Schweineschmalz (oder Margarine)
Pfeffer, Salz, etwas klare Fleischsuppegekörnt.
1 kg geräucherte Schweinebacke
1 kg Kasselerrücken oder Nacken
500 g Kochwürste
80 g Haferflocken

Rezept: Grünkohl waschen und von den Stielen trennen. Speck würfelig schneiden und auslassen, die kleingehackte Zwiebel darin bräunen. Den kleingeschnittenen Grünkohl dazugeben, kurz anschmoren und mit sehr wenig Wasser angießen.
Schweineschmalz und Gewürze untermengen. Schweinebacke und Kasseler getrennt anbraten und zum Grünkohl geben. Auf mittlerer Flamme zusammen mit dem Kohl garen, dabei stets nur wenig Wasser nachgießen. Kochwürste 20 Minuten mitziehen lassen. Abschmecken und ohne Flüssigkeit ( der Grünkohl muss glänzen, darf aber nicht feucht sein) servieren.

Dazu passen kleine karamelisierte, gebratene Pellkartoffeln.

Exklusive Dünenwanderung

Die Wanderdünen - bis zu 10 Meter wandern sie jährlich nach Osten. Zu Recht kann diese sich über mehrere Kilometer erstreckende Dünenlandschaft als etwas Einmaliges bezeichnet werden. Das Gebiet, auf dem sich Deutschlands größte Wanderdünen an der Nordseeküste befinden, steht seit 1923 unter Naturschutz. Betreten werden darf es nur mit Sondergenehmigung. In ca. 2,5 Stunden werden Sie durch die einzigartige Heidelandschaft zur Wanderdüne geführt. Die Mitarbeiter des Erlebniszentrums Naturgewalten erläutern Ihnen Flora und Fauna dieses seltenen Lebensraumes und erzählen Ihnen Wissenswertes zur Entstehung und Wanderung der Dünen. Wasserfestes Schuhwerk ist für die Wanderung erforderlich.



Treffpunkt: Kurverwaltung List auf Sylt, Landwehrdeich 1
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Termine:

Jeweils der erste Freitag eines Monats im Zeitraum Mai - Oktober um 14:00 Uhr

Gewinnspiel " Kurkartenscan" hat einen Gewinner!





Die Kurverwaltung List auf Sylt hat auch im Jahr 2017 eine Strandkorbverlosung initiiert und viele Lose an die Gäste verteilen können. Unsere Lister Gäste haben uns dabei mit spannenden Informationen rund um diese Aktion und auch Ihren Sorgen und Nöte oder mit sehr erfreulichen Geschichten und Begebenheiten versorgt. Wir möchten uns auch auf diesem Wege herzlich für die positive und offene Resonanz in diesem Jahr bedanken.

"Die Verlosung ist für 2017 abgeschlossen, die Preise sind verteilt . Wir danken allen Teilnehmern und würden uns über eine rege Beteiligung im Jahr 2018 freuen!"
 
Vielen Dank an alle Teilnehmer und den Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch!








Sightseeing Run - laufend List erkunden



List hat mehr zu bieten als nur den Hafen. Neben den bewährten Ortsführungen zu Fuß oder per Rad gibt es nun eine neue Form der Inselerkundung speziell für Läufer. Warum nicht mal eine Ortsführung mit Sport verbinden?
Beim Sightseeing Run erfahren (Freizeit)Läufer von der erfahrene Läuferin und Personal Trainerin Gabriele Pechiny Informatives zur Ortsgeschichte, und alles kombiniert mit einer lockeren Laufeinheit. Was in Städten schon länger aktuell ist, können Läufer nun auch in List erleben. Hier sind es nicht die großen Sehenswürdigkeiten und Gebäude sondern das Naturerlebnis und Wissenswertes zur Dorfgeschichte, das dem laufenden Urlauber vermittelt wird.
Zusätzlich zu den individuell buchbaren Touren entdecken Sie im Wohlfühltempo auf der heutigen 90-minütigen Tour abgelegene Winkel und halten sich dabei auch noch fit. Geeignet ist diese sportliche Ortsbesichtigung im Laufschritt für alle Personen, die eine 10 - 12 km Strecke bewältigen können. Karten sind ausschließlich vor Ort erhältlich.
Treff: Kurverwaltung List, Landwehrdeich 1. Info Telefon: 04651-95200
Die aktuellen Termin finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter dem Suchbegriff: "Sightseeing-Run".


Weststrandführung

Sie möchten bei einem Strandspaziergang etwas über Dünenentstehung, Küstenveränderung und Küstenschutz erfahren? Dann begleiten Sie uns auf eine Führung zur schmalsten Stelle der Insel und erfahren Sie warum die Insel von den Naturgewalten besonders gefährdet ist. Am Strand betrachten wir gemeinsam besondere Strandfunde und beobachten Küstenvögel.
Dauer ca. 2,5 Std.


Mitnahmeverbot von Hunden an den Lister Oststrand.



Es gibt eine neue und eindeutige Regelung für den Auffenthalt mit Hunden am Lister Oststrand.

Der Oststrand der Gemeinde List auf Sylt ist kein Hundestrand!
Da es in den vergangenen Jahren immer wieder
Unstimmigkeiten mit den vierbeinigen Freunden und ihren
Haltern gegeben hat, beschloss die Kurverwaltung List auf
Sylt eine eindeutige Beschilderung:
Im Badebereich sind Hunde verboten!

 Nähere Informationen sowie den Hinweis auf die Hundestrände entnehmen Sie bitte diesem Flyer."

 

Impressionen Fotoinsel